Grüne lange caterpiller wie bugs [pics im Lieferumfang enthalten] auf meine Cassia fistula

Diese fowering Werk ist in seiner frühen Entwicklungsphase, aber diese kleinen Soldaten sind carving es auf den Kopf(die Blätter). Werfen Sie einen Blick:
bug

Ein weiteres schönes Werk, das voll ausgewachsen ist, nur knapp daneben.

Another fully grown plant in the backyard

Dies ist der kleinste von allen, nun Sie haben sich in pinky-Größe Piraten! 
Was kann ich tun? Hausgemachte Heilmittel (es gibt große Mengen von diesen, 2 pro Blatt)
+230
Dixon 22.10.2018, 23:15:20
18 Antworten

Was sind einige gute Pollenspender Blumen, die kann ich Samen einmal nachwachsen zwischen einer Herde auf, ein paar mal pro Jahr in der zone 4?

+953
Chris Cleary 03 февр. '09 в 4:24

Das vorrangige Anliegen ist es nicht, wenn Chemische Düngemittel sind sicher, aber wenn die Verwendung von chemischen Düngemitteln ist die beste option.

Wenn Sie sitzen zum Frühstück haben Sie vielleicht eine Käse-Omelette mit Vollkorn-toast. Sie nicht aushöhlen 23g Eiweiß, 28g Kohlenhydrate und 20g Fett aus Ihrem nutri-Wannen. Wir benötigen eine ausgewogene Ernährung, bestehend aus makro-und Mikro-Nährstoffe, sowie andere Komponenten. Pflanzen sind auf die gleiche Weise. Was wir füttern die Pflanzen, die wir verwenden, uns zu ernähren, sollte eine wichtige überlegung.

Der Boden ist auch auf die gleiche Weise. Ein gesunder Boden ist voll von Mikroorganismen , die helfen, erstellen Sie eine gesunde Umwelt für Pflanzen.

Wenn wir Pflanzen mit guten, nährstoffreichen, gesunden Boden, die Pflanzen werden gut daran tun, mit wenig Bedarf für externe inputs von Dünger, Insektizide und Fungizide.

Wenn es um Bio-Gärtnerei und-Landwirtschaft, es ist nicht über die Suche nach Ersatz für Chemische Dünger, es geht darum, einen breiteren Ansatz für die Betriebsführung umfasst den Aufbau einer gesunden Boden-ökologie. Synthetische Dünger Schwerpunkt auf die Bereitstellung von Nährstoffen zu Pflanzen. Während organische Dünger sind noch beschriftet, mit einem garantierten Analyse (N-P-K), wie die traditionellen Dünger, die Art, wie Sie in Erster Linie arbeiten, ist durch die Fütterung der Mikroorganismen im Boden, die wiederum füttern die Pflanzen.

Eine Menge von organischem Dünger auch aus nachhaltigeren Quellen wie Abfälle aus anderen Branchen. Der Kompost wird ausschließlich aus Abfall. Mais gluten Essen, das ist ein Dünger, der hat einige vor-emergant herbicidal Qualitäten, ist ein Abfallprodukt aus der Herstellung von Maissirup und Maisstärke. Vergleichen, dass zu Ammoniumnitrat-das ist der mit dem Haber-Prozess erfordert Erdgas. Wir sollten uns alle bewusst sein, die schädlich Themen rund um extrahieren will mehr Erdgas durch jetzt.

Darüber hinaus, während In niedrigen Konzentrationen synthetische Düngemittel darf als sicher betrachtet werden, werden diese Produkte können schwerwiegende Risiken, die in der konzentrierten Formen Sie transportiert und gelagert, vor der Verwendung. Sehen http://www.fss.txstate.edu/ehsrm/safetymanual/agsafe/fertilize.html

Dieses material ist sehr schädlich, wenn es versehentlich verschüttet oder aufgespritzt Körper-Oberflächen. Kann es Blindheit verursachen, wenn es in die Augen. Auch, hohe Konzentrationen von Ammoniak-gas in der Luft sind sehr reizt die Lunge.

Wenn ich versehentlich verschüttet mais gluten Essen auf mich, ich habe nicht zu gehen durch ein hazmat Dusche.

Unter den organischen Ansatz hilft der Natur helfen, unsere Pflanzen so brauchen wir nicht auf Verwendung von synthetischen Herbiziden, Insektiziden und Fungiziden, von denen einige bekannt sind, um schwere gesundheitliche Probleme verursachen beim Menschen. Mit einem organischen Ansatz minimieren Sie die Notwendigkeit für Insektizide und Fungizide. Insektizide zum Beispiel nicht nur das töten der Insekten, die wir nicht wollen, sondern auch die Insekten, die wir tun wollen. Nur 3% der Insekten in einem Garten als Schädlinge betrachtet. Deshalb Integrated Pest Management (IPM) ist in immer mehr beliebt bei kommerzielle Züchter. Es reduziert die Verwendung von ungesunden Chemikalien und können Kosten senken und gesündere Pflanzen. Wenn die Boden-Biologie wird zu unausgewogen und pathogenen Mikroorganismen beginnen zu infizieren Pflanzen mit der Krankheit und andere Methoden können verwendet werden, um die Bekämpfung von Seuchen, einschließlich Maismehl, Milch, sprays und bio-Fungizide, wie bacillus subtilis und trichoderma harzianum.

Sind Chemische Düngemittel sicher? Das ist nicht wirklich das wichtigste Anliegen. Ist die Verwaltung von Gärten, Rasenflächen, Pflanzen organisch oder synthetisch eine insgesamt bessere Ansatz ist, was die meisten Leute denken, wenn Sie entscheiden sich für den Umstieg auf organische Praktiken. Ist alles beschriftet Bio sicher? Tun wir voll und ganz verstehen, wie, um die effektivste Verwendung von organischen Praktiken? Die Antwort auf beide Fragen lautet Nein. Es gibt noch eine Menge Forschung und Praktiken entwickeln sich weiter, sobald wir mehr wissen. Das heißt nicht, dass es der falsche Ansatz.

Wie der Slate-Artikel , die Sie zitieren Sie Links einige wichtige Qualifikation. Es ist nicht so einseitig wie dein Zitat schon sagt.

Niemand sagt, dass Sie mit organischer Erde hat eine höhere heavy-metal zählt als herkömmliche Erde als ein Regel—Wissenschaftler haben nicht genug durchgeführt Forschung, um eine solche Bestimmung. Dennoch gibt es einige Anhaltspunkte dafür gibt dass Bio-Böden können in einigen Fällen werden mehr belastet.

und

Ebenso eine Studie von 2007 von griechischen Produkten, die organische Landwirtschaft nicht unbedingt verringern die cadmium-und Blei-Ebenen in ernten. Es stellte sich heraus, "zertifizierte" Bio-Getreide, Blattgemüse, Impulse und alkoholische Getränke hatte etwas weniger heavy metal Verschmutzung als herkömmliche Produkte, aber "nicht zertifizierten" organic Produkte waren "weit größeren Konzentrationen" als die herkömmlichen.

+925
TjerkW 10.04.2010, 13:33:16

Nach meinem Heiligen tome auf Chilis scheinen Sie Oystershell Schildläuse.

Stellen Sie sicher, dass Sie überprüfen, wenn Sie haben eine Wachs-Schale um Sie herum.

Leider sind die ziemlich schwer zu loszuwerden.

+888
Daniel Vivas 27.02.2016, 02:19:37

Hier ist ein Foto:

enter image description here

Ich hatte mal ein paar Sämlinge von dieser pflanze zufällig beginnen, wächst auf meinem Topf, und diese sind ein paar features, die ich beobachtet habe.

Es hat elliptische Blatt Formen mit roten Blumen. Ich Lebe in den Tropen, so dass es eine Tropische pflanze. Ich vermute, es könnte zu verbreiten Ihre Samen durch den wind dispersion, wie einige seiner Sämlinge wuchs in meine Töpfe, und alles auf einmal.

Wenn es sprießt, es umschließt seine ersten Blätter in dieser grünen Schale, die aussieht wie eine riesige Erbse. Es wächst extrem schnell (ca eine neue Niederlassung alle 2 Wochen) und hat dünne Zweige. Seine Blätter sind hellgrün, wie wachsen und verdunkeln, wie Sie Reifen.

Auch: es frisst sehr viel Wasser.

Könnte eine Art Seele, die mir helfen, identifizieren diese pflanze?

+761
John Heyer 06.10.2011, 21:09:46

Die Bilder zeigen, dass es nicht genug Wasser. Sie können sehen, Risse in der Erde alle in der Nähe der Anlage.

10 Minuten pro Tag, 3 mal die Woche ist nicht genug, auf ein dripper system. Die meisten Tropfer sind 0,5-2 Liter pro Stunde. Das kommt auf etwa 1/6 einer Gallone 3 mal in der Woche = 1/2 eine Gallone pro Woche. Das ist eine sehr traurige Menge von Wasser. Auf top von, dass tropfern arbeiten, indem Sie langsam dringt tief in den Boden. Das dauert seine Zeit. Wenn Sie nur Wasser für 10 Minuten können Sie nie durchdringen, unten 4-6 cm.

Wenn Sie so gedrückt für Wasser, können Sie stellen Sie einen Eimer unter Sie, wenn Sie die Dusche und erhalten Sie mehr Wasser pro Tag als für Ihre Pflanzen (natürlich den Eimer bewegen, wenn Sie dem abspülen der Seife).

Nur ein komplettes Baseballstadion, aber wenn es sehr trocken ist, benötigen Sie wahrscheinlich ~.5-Gallonen pro Tag pro pflanze. So etwa 30 Minuten bis eine Stunde.

Sie können auch fügen Sie mulch rund um die pflanze, die hilft, viel mehr, als man denken würde (ich benutze getrocknete übrig gebliebene gras).

Sie können sagen, wenn es gewässert genug, da der Boden nicht alle Risse in der Nähe. Sie können sehen, Tiefe Risse in den Boden. Auch der Boden sieht ziemlich hart, das macht es schwierig für die Pflanzen wachsen.

BEARBEITEN Mit einigen links und Telefonnummern:

Nach [bonnie guide][https://bonnieplants.com/library/how-much-water-do-vegetables-need/]: "Eine gute Allgemeine Leitlinie ist ein Zoll Wasser pro Woche, entweder durch Regen oder Bewässerung; in ariden Klimazonen, ist es das doppelte. Bei heißem Wetter, Gemüse braucht noch mehr Wasser, bis zu ½ Zoll pro Woche extra für alle 10 Grad, die Durchschnittliche Temperatur ist über 60 Grad."

Jetzt, 2 Zoll pro Woche (seit es ist trocken), plus .5 vorausgesetzt, die avg-temp ist ~70deg = 2,5 Zentimeter pro Woche.

Und als Faustregel gilt: Ein Zoll von Wasser liegt bei etwa 60 Liter pro 100 Quadratmeter. Die Rüben Pflanzen die Wurzeln auf etwa 2 Quadratmeter. So müssen Sie die 2,5 Zoll => 150 Gallonen pro 100 Quadratmeter. Da Sie nur eine dripper pro pflanze und jede pflanze ist ~ 2square Meter (einschließlich Wurzeln), Sie brauchen ungefähr 3 Liter pro pflanze.

Je nachdem, welche dripper-Typ, den Sie verwenden, das ist 1,5 Stunden (bei 2 Gallonen/Stunde) bis zu 6 Stunden (bei .5-Gallonen/Stunde) von Gesamt-Tropf-mal pro Woche.

Also die halbe Stunde, die Sie ihm eine Woche pro pflanze ist nicht genug.

+757
SMRITI MENON 14.10.2017, 23:06:09

Wenn Sie Ihre Pflanzen wurden Innenräumen während der letzten paar Monate, die Sie benötigt, um gehärtet werden ausgeschaltet, bevor Sie draußen. Das bedeutet, dass der Eingewöhnung Sie allmählich, vor allem, um zu bewältigen mit viel niedrigeren Temperaturen im freien über Nacht, so dass die erforderlich sind, um die pflanze/s im freien für eine kurze Periode in der Mitte des Tages, nicht in der Sonne, für eine Stunde oder zwei, dann bringen Sie Sie wieder an, und wiederholen Sie diesen Vorgang für die Verlängerung der Fristen über eine Woche oder zwei, bis auf eine milde Nacht, Sie sind über Nacht und können dann im freien übernachten, für den rest des Sommers.

Gegeben, wo Sie in der Welt, die wahrscheinlich über Nacht Temperaturen waren ein echter Schock, und die Anlage irreparabel beschädigt. Die einzige Sache, die Sie tun können, ist, zu ihm zurückzukehren innen und halten Sie ihn dort, nicht über dem Wasser, und hoffe, es erholt sich. Das bräunen der Blätter kann durch plötzliche Einwirkung von Sonnenlicht oder zu kalt, und ist nicht mit einer Verknappung von Wasser.

+752
Jasim Vp 06.06.2011, 05:07:39

Fotos hilfreich gewesen wäre für eine klare Antwort. Die übliche Ursache von weißlich oder tan Markierungen und shrivelling ist die Exposition gegenüber wind; zweite ist die sehr heißen Sonne. Wenn Sie in Großbritannien, wir haben einige ziemlich windige Wetter vor ein paar Tagen verursacht hat ein paar Probleme mit japanische acers von der Art, die Sie erwähnen, zusammen mit Blättern, die shrivelling aufgrund einer plötzlichen Rückgang der Temperatur nach einer sehr warmen Februar/Anfang März. Frost Schäden verursacht in der Regel schwarze Blätter, obwohl. Wenn Ihr einer dieser, die das problem verursacht, sollte es treiben neue Blätter aus...

Die andere Möglichkeit ist vielleicht der rootball ist zu trocken - weil wir nicht wissen, wie groß die rootball der Anlage war, noch wie groß der Topf hast du umgetopft in ist, ist es möglich, dass Sie schon umgetopft in einen zu großen Topf? Es sollte nicht mehr als 1 oder 2 Größen größer als das original Topf Sie es übertragen, das größer ist als dass und Ihre mögliche für den Kompost zu nass sein, aber die rootball trocken zu sein... Ansonsten, hast du es in Wasser gut, wenn Sie umgetopft, die ausreicht, um gründlich nass das neue Blumenerde...damit überschüssiges abtropfen, frei aus, und aus dem Boden des Topfes?

+704
repox 04.03.2010, 01:25:52

Mein Bio-Garten war verwüstet durch die Schädlinge in diesem Jahr, aber mein Chinakohl hat eine spezielle Treffer. In der Zwischenzeit wurde ich gefragt, ob ich ernten kann die zarten Blätter sowieso, und versuchen Sie es erneut, Sie zu schützen nächste Jahr. Ich sehe keine Insekten auf Ihnen, aber ich Frage mich, ob es angemessen ist, Sie zu Essen, und ob Sie schmeckt bug-Geschmack. Danke. enter image description here

+565
Samuel Polat 28.07.2015, 11:29:27

Bitte helfen Sie mir identifizieren diese Struktur. Sie können sehen die Blätter und roten Blumen in meinen Fotos.

Ich mag es, und wollen Samen Sie. Wie soll ich das auskeimen dieser schöne Baum?

+540
user219544 29.11.2019, 23:27:06

Es ist schon über ein Jahr her, seit diese Frage wurde gebeten, so sind die Chancen, dass die Entscheidung schon getroffen. Allerdings möchte ich darauf hinweisen, dass als Allgemeine Regel wird ein ast sollte immer nur abgeholzt werden, um die niedrigste (Wohn -) Zweig oder eine Knospe, sonst wird der Baum ist wohl für immer vorbei. Zusätzlich zu, dass so ziemlich alle steinfrucht-Herstellung Bäume sind veredelt, d.h. Sie sind "hybride" war von zwei Arten, von denen die eine bildet die Wurzel stock und die andere im oberen Teil. Wenn Sie schneiden alles unter die Pfropfen zeigen die Arten, die den oberen Teil der pflanze (verantwortlich für die Qualität, die Früchte für die Instanz) mit entfernt werden und nur der Wurzelstock bleibt (die Sie wahrscheinlich nicht wollen, dass dies geschieht entweder). Das gleiche gilt für Gehölzschnitt als auch (in diesem Fall würde ich dringend empfehlen, gegen).

Meine Empfehlung wäre die Behandlung der Wunden mit speziellen Salben verkauft, für diesen Zweck und wenn Sie wirklich darauf bestehen, schneiden, Sie können beginnen, durch das abschneiden von den obersten Zweigen und allmählich, von Jahr zu Jahr!) nach unten bewegen.

+433
maksik58 05.07.2015, 16:32:29

Ich glaube nicht, dass Sie müssen warten, bis Frühjahr, wenn Sie den Boden vollständig desinfiziert werden, bevor in diesem Herbst. So dass der Boden zu sitzen, brach über den winter ist nicht notwendig, da es klingt wie Sie mischen wird der Kompost in den Boden, während Ihre Vorbereitung. Wenn der Kompost "fertig" ist Kompost, die Nährstoffe in es bereit sein wird, mehr oder weniger sofort zu ernähren Ihre Pflanzen. Wie für die Bodenbearbeitung, wie Sie bereits erahnen, wenn Sie don ' T bekommen viel Schnee oder schwere Regen, es sollte keine Auswirkungen auf die Bodenstruktur viel über den winter - vor allem, da Sie vermehren Ihren heimischen Boden ziemlich stark mit Kompost und besser Oberboden.

Herbst-Gartenarbeit kann eigentlich ziemlich wunderbar, denn die Temperaturen sind in der Regel stabiler als im Frühjahr. Wenn Sie wachsen, grünen, wegen der längeren kühleren Temperaturen im Herbst können Sie werden zarter und süßer als Frühling gewachsenen Grüns sind oft. Selbst wenn du nur die pflanze ein Teil Ihrer neuen Garten möchte ich Sie dazu ermutigen, zu versuchen, einige Herbst Pflanzen in diesem Jahr.

Wenn Sie nicht plant, Ihre gesamte neue Garten in diesem Herbst, können Sie die Abdeckung den ungenutzten Boden mit Kompost-mulch (Stroh, zerkleinerten Blätter fallen), um mehr Nährstoffe an das neue Bett und halten Unkraut nach unten über den winter.

+422
user13946 10.01.2013, 19:21:52

Ich haben eine große Befall von mealybugs in meinen Grünkohl. Bin ich in der Lage, Kompost diese Pflanzen oder werde ich das Risiko der Kontamination?

+400
user42402 06.08.2014, 21:29:41

Ich möchte hinzufügen, so viel wie möglich, doch vieles, was geschieht, zu sein, wie einst die Rosen etabliert, Sie nicht zu schätzen, mehr geschaufelt um Ihre Wurzeln, und die Verwendung von Kompost als mulch, während es funktioniert im Laufe der Zeit, ist ein langsamer Weg der Einbeziehung in die Erde.

+230
chuckxyu 04.05.2013, 10:27:00

Was macht am meisten Sinn für den Anbau von Gemüse (Tomaten/Paprika/Kürbis/etc) in einer neuen, kleinen 6ftx9ft Gewächshaus in eine Winterhärte-zone 6?

Entfernen Sie das gras im inneren und dann...

  1. Pflanzen Pflanzen im Boden, ersetzt einfach die ersten 8 Zoll oder so von Boden.
  2. Füllen Sie das Gewächshaus-Basis mit 8-Zoll oder so von Boden angehoben (kein problem für die Holz-Basis).
  3. Ersetzen Sie den Boden mit so etwas wie Felsen/Steine/mulch und das halten von Pflanzen in Töpfen.
  4. Einige hybrid davon?

Was sind die vor/Nachteile der einzelnen?

Es scheint mir, dass die meisten Menschen gehen mit der #3 aus irgendeinem Grund. Ich sehe nicht viele Menschen die Wahl #1, ich Frage mich, warum... es scheint einfach und bietet viel Fläche, um zu wachsen. #2 ist gut, wie #1, aber sorgt für zusätzliche drainage.

paved greenhouse floor

apparently dirt floor greenhouse

+216
Trev 27.07.2013, 03:08:56

Wie der Titel sagt - können Sie mir helfen, identifizieren diese Orchidee? Es ist eine phalaenopsis, aber was der hybrid genau? (Ich bin auf der Suche nach einer anerkannten hybrid-Namen, nicht eine Blume, shop generic)

NOID orchid

Ein "kleines" bisschen recherche führte mich zu mehreren Vermutungen, unter denen Bruder-Streifen oder Chih Shang der Streifen (ist der einzige Unterschied zwischen den beiden der 'Breite' von Chich Shang?), Neue Streifen, Taisuco Streifen, und die Sogo Tyler. Es gibt so viele ähnliche Sorten, und ich kann nicht glauben, dass Sie können so ähnlichen, aber doch unterschiedlichen Hybriden. Aber ich bin neu auf Orchideen, also vielleicht ist das normal? Oder sind das verschiedene Namen für die gleiche Sache (wie 'Bee Sting' ist, Floristen' name 'Chiada Francis Picotee'?)

+191
Lstor 12.05.2011, 21:34:01

Sollten alle Bäume werden gesetzt, wenn Sie gepflanzt werden?

Erste, Sie haben, um herauszufinden, Warum Menschen Anteil Bäume. Welche Vorteile gibt es zum Anbinden junger Bäume? In der Natur, Bäume Keimen, wachsen und Reifen, ohne abgesteckt. Hier sind einige Gründe, warum junge Bäume sind oft setzten:

  • Gefördert werden Sie wind-Widerstand: Anker Anbinden ist nützlich bei der neu gepflanzten Bäume, besonders groß oder schwer sind Bäume verpflanzt, die von ball & sackleinen, Topfpflanzen, Bäume, oder sogar große bareroot Bäume, um Sie zu halten rocking in das neue Loch.
  • Krone-support: Dies ist eine häufige Ursache für Anbinden, wenn ein Baum nicht halten den Rumpf gerade auf seine eigene, vor allem in standardisierten Sträucher/Reben - und Zwerg-Obst-Bäume.

    Wenn der Baum hat einen floppy-Stamm, der nicht selbsttragend, Unterstützung Anbinden benötigt werden. Colorado State University

Dies sind legitime Gründe für das Anbinden der Bäume, aber es gibt einige weniger positive Nebeneffekte. Diese können umfassen:

  • beschädigt werden kann, durch reiben und Ringeln von Anteilen und Krawatten

  • der Stamm wächst und biegen sich Weg von der Pfahl -

  • der Stamm betonte mehr am point-of-stake-Anlage und unterliegen einem erhöhten Bruch -

  • bieten mehr Windwiderstand, weil die Spitze des Baumes ist nicht erlaubt, sich zu bewegen so viel.

  • schwachen Holz aus den eingesetzten position nach unten in Richtung der Basis der Baum; Stamm-Bewegung ist erforderlich für optimale Festigkeit von Holz bei der Entwicklung und Wachstum.

  • produzieren Sie weniger Wurzeln.

  • reduzieren schaftkonus was bedeutet, dass weniger Kraft auf der bole Stamm oder der Baum setzten.

  • Höhe Wachstum erhöht werden kann.

Daher sollten Bäume nur setzten, wenn nötig, und nur für den Zeitraum notwendig.

Wie ich bereits erwähnt habe, einige Bäume erfordern eine ständige Anbinden. In diesen Fällen, die meisten dieser Nebenwirkungen sind nicht-Fragen, da Sie nicht zur Beeinträchtigung der Baum in den kommenden Jahren, die unter ständiger Anbinden Bedingungen.

Es ist wahr, dass es Situationen sind, wenn ein junger Baum ist dankbar für einige mechanische Hilfsmittel, aber nicht so oft wie viele Gärtner vorstellen. Auch beim Abstecken ist vorteilhaft, um einem neu gepflanzten Baum, es bleibt in der Regel also nur für einen kurzen Zeitraum von Zeit. Feine Gartenarbeit

Nicht alle Bäume sollten abgesteckt. Wenn Sie sich gut und hält die Belastung aus wind in Ihrer Nähe, die Nebenwirkungen Anbinden wird mehr Schaden als gutes tun. Man muss ein gesundes Urteilsvermögen, wenn Sie einen Baum zu Pflanzen, bei der Entscheidung, ob oder nicht, um zu setzen. Darüber hinaus, wenn Sie sich entscheiden, das Anbinden von Vorteil sein wird, eine ordnungsgemäße überwachung erforderlich ist, um für die Uhr Ringeln/Schäden an der Rinde, und für die Stamm-Einrichtung (wenn die Wurzeln Fuß fassen in der neuen Umgebung, dem Anbinden ist nicht mehr hilfreich).

Wie soll man Sie abgesteckt, und für wie lange?

Sie möchten die Anbinden-job zu unterstützen, den Baum, aber nicht halten Sie es fest. Sie haben viel bessere Entwicklung in den Kofferraum, wenn Sie erlauben, einige spielen. Zwei Anteile ist in der Regel gut für diese, die Bereitstellung von sehr viel ausgewogener als eine einzelne Anteil, wobei mehr als verdreifachen. Mit drei ist gut, nur wo nötig, zu halten, Bäume zu Schaukeln oder arbeiten Locker in der schweren Winde. Hier ist was ich tun:

  • Wählen Sie zwei starke Anteile, Hartholz oder Weichholz, Kiefer oder Hemlock wird länger dauern. Diese Anteile sollten mindestens 6 Meter hoch, etwa 2 cm im Quadrat und wies auf ein Ende zu leicht dringen in den Boden ein.

  • Bestimmen Sie die Richtung der vorherrschenden wind-und legen Sie die Anteile genau einander gegenüber, etwa 2 Meter vom Stamm, im Einklang mit dem wind. Zum Beispiel: wenn der wind Richtung Westen, dann Stelle die Anteile North & South.

  • Fahren die Anteile vertikal mindestens 2 Meter in den Boden. Versuchen Sie, begraben Sie die Anteile, so dass Sie die gleiche Höhe über dem Boden. Wenn Sie fertig sind, Anteile aufrecht auf etwa 4 Meter. (Ich persönlich finde, dass die Tiefe overkill in meiner Lage, 2 Fuß wird über die maximale Tiefe, die ich stellen-Anteile)

  • Schneiden Sie 2 Stück der flexiblen Leitung, die jeweils von mindestens 5 Meter lang. Auch, schneiden Sie einen alten Gartenschlauch in 2 achtzehn-Zoll-Längen. Dann gleiten Sie den Schlauch über den Draht, und wickeln Sie den Schlauch um den Baum zu schützen, der trunk aus dem Draht. Ziehen Sie gleiche Längen des Drahtes parallel zum Boden und Heften sich an der Spitze des Pfahls.

  • Verdrehen Sie die Drähte zusammen an der Außenseite des Pfahles, um den Draht straff und ersticken Sie überschüssige.

Sie können das gleiche tun, wenn 3 Anteile sind notwendig, verwenden Sie einfach 3 Anteile anstelle von 2, spaced gleichmäßig um den Baum herum.

Darüber, wie lange Sie zu verlassen setzten:

Kurze Antwort: So kurz wie möglich Dauer. Im Idealfall sind die Einsätze eine schnelle Hilfe bei der Einrichtung der Baum, und haben kein Teil in langfristige Unterstützung. Von hier:

- Anbinden-ein Baum, der nicht braucht, kann es mehr Schaden als gutes tun. Bewegung des Rumpfes stärkt es durch Verdickung und geben Sie verjüngen sich von unten nach oben. Trunk Bewegung regt auch das Wurzelwachstum. Obwohl also setzten Bäume könnte höher wachsen schneller als Ihre unstaked Kollegen, Ihre Stämme sind schwächer und Ihre Wurzel-Systeme sind weniger entwickelt.

Wenn Sie nicht ordnungsgemäß durchgeführt, Anbinden weiteren verbindungen zu einem Jungen Baum seine Probleme. Wenn ein Baum an einen Pfahl zu eng, Ringeln kann auftreten, Schwächen und vielleicht sogar zu töten den Baum, es sei denn, das problem ist in der Zeit. Bewegung von einem Baum oben, wo es gebunden ist, zu eng an einen Pfahl, wie die Bewegung eines unstaked Stamm, die Ergebnisse in einer dickeren Stamm über die Band. Dieser Unterschied in der Dicke stört reibungslosen Wasser und Nährstoffe nach oben und unten die Entwicklung Kofferraum. Zu eng, eine Krawatte, gepaart mit zu starren Pfahl verankern kann eine pflanze so streng unter die Krawatte, die der starke wind kann wirklich Schlag aus der Spitze des Baumes. Binden einen Baum zu Locker zu einem Anteil auch Probleme verursacht. Die Rinde ist kontinuierlich eingerieben, wodurch Wunden, die vielleicht niemals heilen.

Lassen Sie den Baum setzten, bis das root-system wird etabliert - in der Regel ein Jahr

Es kann länger dauern, obwohl, wenn Sie sehr hartem Boden, und der Baum braucht mehr als ein Jahr, um den Anker hinein.

Permanente Anbinden

Wie schon erwähnt, einige Bäume, wie standardisierte Sträucher und Reben, und Zwerg-Obstbäume, brauchen ständige Anbinden. Von hier:

Eine dauerhafte Beteiligung ist in der Regel eine Dicke behandelt holzpfahl, etwa 2m - 2,5 m / 6 ft - 8 ft in der Höhe (oder mehr), die knallte in den Boden senkrecht neben dem Baum. (In der Tat in der Regel der Anteil gepflanzt wird, bevor der Baum). Dauerhafte Einsätze können auch aus Metall. In kommerziellen Obstgärten können die Anteile werden dünner aber wiederum gestützt auf einen starken Draht-Gitter. In allen Fällen wird der ständige Anteil bildet eine starre, unflexible Unterstützung für den Baum.

Eine permanente Anteil, hat eine ganz andere Rolle, in einen temporären Anteil. In der Erwägung, dass eine temporäre Anteil ist es, zu ermutigen, die wachsenden Baum seinen Stamm zu verdicken und schließlich sich selbst tragen, die bleibende Anteil ist darauf ausgelegt, über die der tragenden Rolle, die der Hauptstamm des Baumes. Dies bedeutet, dass der Baum setzt weniger Energie in das Wachstum einen dicken Stamm, um sich zu unterstützen, was bedeutet, dass mehr Energie für den Obstbau. Der Anteil ist permanent da, wenn es entfernt wird, wird der Baum einfach zusammenbrechen.

Permanente Anteile oder einem anderen dauerhaften Unterstützung werden immer gebraucht für Bäume gepfropft auf Zwerg-Unterlagen, denn diese Unterlagen sind in der Regel zu klein sein, um den Baum in den windigen Bedingungen.

Dauerhafte Einsätze sind ein standard-feature der meisten kommerziellen Obstplantagen, und sind besonders effektiv, wenn die Struktur ausgebildet ist, die mit dem zentralen Leiter beibehalten (gebunden an den Pfahl). Diese form (oft bekannt als Spindel-Busch) ist sehr produktiv und ermöglicht es Licht in den Baum, verbessert die Frucht-Qualität, sowie die Förderung der Baum zu Beginn Fruchtbildung viel früher in seinem Leben. Die Vorteile der permanent-Anteil und die central-leader-Baum-Formulare gelten gleichermaßen für die Garten-situation, besonders für Apfelbäume und Birnbäume.

Der Pfahl muss stark sein (mit der Unterstützung von Hunderten von Pfund Obst), und langlebig. Verzinktem Stahl ist eine gute alternative für behandeltes Holz, so können Sie vermeiden, Chemische Verunreinigung des Bodens rund um Ihr Obst-Baum.

Wenn der Anteil ausfällt, ist Ihr Zwerg-Obst-Baum mit geht es

Permanente Anbinden sorgt für einen schwachen Stamm. Das ist warum es s so wichtig für eine dauerhafte Anteil, um in der Lage sein, um die Arbeitslast verarbeiten. Machen Sie es übertrieben.

Eine weitere sinnvolle Methode zur Unterstützung dieser Bäume ist das aufbinden

Über standardisierte Zier-Sträucher und Reben, die Sie wollen, um Sie zu unterstützen, so viel Gewicht wie möglich auf Ihre eigenen, obwohl Sie nicht in der Lage Umgang mit Ihrem gesamten Gewicht. Sein minimalistischer. Eine Rute, wie 1/2" rebar, schlug in den Boden direkt am Stamm und in der Anlage über elastische Bänder, ist gut genug für den kleinen.

Mit einem größeren Baum (über 3" Durchmesser), brauchen Sie etwas schwerer.

Referenzen:

  1. http://www.ext.colostate.edu/mg/gardennotes/634.html

  2. https://www.extension.iastate.edu/forestry/tree_planting/stake.html

  3. http://www.forestry.gov.uk/pdf/eng-treecare-guide.pdf/$FILE/E-treecare-guide.pdf

  4. http://www.orangepippintrees.co.uk/articles/staking-fruit-trees

  5. Ist das Anbinden der Jungen Bäume, die hilfreich oder schädlich?

  6. http://extension.psu.edu/plants/gardening/fphg/pome/pruning/pruning-and-training-to-a-trellis

  7. http://ag.arizona.edu/yavapai/anr/hort/mastergardener/mgcourseresources/az1402.pdf

  8. https://www.extension.purdue.edu/extmedia/fnr/fnr-faq-6.pdf

  9. http://www.myminnesotawoods.umn.edu/2008/12/staking-and-guying-trees-best-materials-and-technique/

  10. http://www.umass.edu/urbantree/factsheets/10stakingtrees.html

  11. http://www.daytonnursery.com/tips/Tree_Staking.htm

  12. http://www.finegardening.com/stake-or-not-stake

  13. http://forestry.about.com/od/treeandforestcare/i/tree_staking.htm

  14. http://www.rootmaker.com/sites/default/files/pdf/staking.pdf

  15. http://evergreensforsale.com/ball-and-burlap-trees/

  16. http://umaine.edu/fruit/growing-fruit-trees-in-maine/rootstocks-and-dwarf-fruit-trees/

+88
user2403366 16.06.2015, 02:03:24

Brown Rot von steinobst

Ohne zu sehen oder zu wissen, mehr, Braunfäule sicherlich könnte der Täter sein. Das erste und beste Mittel ist die Reinigung der Boden in jedem fall. Ich würde auch versuchen, zu entfernen 'Mumien', bleibt hängen auf dem Baum.

Dieser Artikel beschreibt Spritzen und den Zeitpunkt der Spritzen mit Fungizid. Ich bin nicht einverstanden mit diesem Artikel über die Verwendung von Fungizid/Pestizid. Insekten sind nicht Ihr problem noch und Pestiziden ist nie verwendet als vorbeugende. Fungizid ist immer für eine vorbeugende. Es ist wie eine kleine Regenjacke. Spore + Wasser drop = Infektion der gesamten pflanze.

Verwenden Sie niemals 'Gewirr Fuß oder eine Versiegelung auf den Rebschnitt Schnitte. Ansonsten sind die Daten basic. Vielleicht werde ich einfach gehen, finden Sie einen besseren Artikel? Ich weiß auch nicht, wie, "...natürlich, anstatt mit giftigen Chemikalien...". Alles ist Chemie. Chemikalien als giftig, einige Pflanzen, aber sicher für andere. Schlecht für die Menschen, schlecht für Insekten, sicher für Pflanzen. Chemie ist die Chemie.

Ein weiterer Artikel über die Braunfäule... Braunfäule Prävention

+64
Mary Camacho 28.10.2011, 13:39:01

Unser neues Haus hat einen Hinterhof-das ist sehr schön "holprig" und nicht sehr Ebene. Was sind unsere Optionen für die Nivellierung es?

+12
swimmerjr4 23.04.2019, 07:39:07

Fragen mit Tag anzeigen